zebres 2

Das Steppenzebra

Equus burchellii

Ordnung : Perissodactyla

Familie : Equidae

Gattung : Equus

Gewicht

200 - 350 kg

Größe

130 - 140 cm auf Schulterhöhe

Ernährungsweise

Pflanzenfresser

Lebensraum

Savanne, Flachland

Tragzeit

12 Monate

Lebensdauer

20 - 30 ans

nt quasi menace

Gestreift

Das Steppenzebra unterscheidet sich dadurch von anderen Zebras, dass seine Streifen sich unter dem Bauch fortsetzen. Die Streifen eines Zebras besitzen vermutlich verschiedene Funktionen, die aber noch unerforscht sind. Möglicherweise erschweren sie es Raubtieren, die Umrisse ihres Körpers zu erkennen, sodass das Raubtier Schwierigkeiten hat, die Entfernung und Größe des Tieres zu bestimmen. Nach Einbruch der Dunkelheit sollen sie als Tarnung dienen. 

Leider ist eine Unterart des Steppenzebras, das Quagga, heute ausgestorben. Das letzte Quagga wurde vermutlich 1878 erschossen. 

L’une des sous-espèces du zèbre des plaines a malheureusement disparu. C’était le zèbre de couagga. Le dernier individu aurait été abattu en 1878

Geografische Verteilung

Äthiopien, Tansania, Kenia, Sambia, Angola, Namibia, Südafrika.