Riesen-Ameisenbär

Die Faszination einer anderen Welt

Der Riesen-Ameisenbär verdankt seine Berühmtheit einer Morphologie, die den größten Science-Fiction-Filmen würdig ist. Aber diese Physik ist das Ergebnis einer sehr fortschrittlichen Entwicklung als Antwort auf eine ganz bestimmte ökologische Nische. Er ernährt sich hauptsächlich von Ameisen, denn seine endlos gewölbte Schnauze erlaubt es ihm, sich tief in Insektennester zu graben. Außerdem hat er eine ebenso lange Zunge, die so klebrig ist, um damit seine Beute herauszuholen.

Wirksamer Schutz

Aufgrund seiner Nahrungsgewohnheiten wird er regelmäßig von Armeen kleiner tropischer Insekten belagert, deren Bisse starke Schmerzen verursachen können. Sein dickes, grobes Fell schützt ihn vor all diesen Angreifern. Außerdem ist es mit Klauen ausgestattet, die für jeden, der in seine Nähe kommt, extrem gefährlich sind! Diese Waffe erlaubt es ihm unter anderem, das südamerikanische Super-Raubtier, den Jaguar, in Schach zu halten.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren NewsletteR

Geburten, Neuheiten, bevorstehende Veranstaltungen, Rabatte, Neuigkeiten... Behalten Sie die News des Parks im Auge.